Der popliterarische LeseRetroTrip


Liebesnöte, Aufbruchstimmung, Hörexzesse, traumatische Erlebnisse – all dies steht im Zentrum des popliterarischen LeseRetroTrips "Mir brennen die Schläfen" von Ulli Engelbrecht. Die munteren Storys in seinen Büchern drehen sich um die Gefühlswelten der jungen Menschen in den 1970er- und 1980er-Jahren und um die Singles und LPs, die jene Musik transportierten, die die Gemütslagen und den Zeitgeist kräftig aufmischten.

 

Die Ereignisse und Eindrücke aus jenen Tagen nennt Ulli Engelbrecht liebevoll Gedankenschrott. Und den kramt er nur zu gerne aus den Tiefen seines Hirns, um ihn bei seinem lebhaften LeseRetroTrip abzufahren. Gemeinsam mit dem Publikum erinnert er an Vicky Leandros oder Ten Years After, Nena oder Spandau Ballet, Prince oder Emerson, Lake & Palmer, Cockney Rebel oder Prinzessin Stéphanie und an den Klangkosmos zahlloser weiterer Rock- und Pop- und Schlagerkünstler, die von den damaligen Thekenturnern, Träumern und Tri-Top-Trinkern wie wild gehört und auf immer und ewig verinnerlicht wurde.

 

Es ist schon ungewöhnlich, die musikalische Kunst des exaltierten US-Blaublüters Prince in ein Mais-Labyrinth zu verorten. Oder die Dire Straits und Kate Bush während einer Nachtschicht aufleben zu lassen. Ulli Engelbrecht erzählt noch mehr, berichtet über die Folgen, die eine störrische Gasetagenheizung verursacht, lässt eine Single aus ihrem Leben plaudern oder sinniert über die Frage, ob und wie man sich gegen eine etwaige Nonstop-Berieselung im Jenseits wappnen kann.

 

Dass auch wunderliche Dinge wie Leckmuscheln, lila Latzhosen, Vernell-Weichspüler, Filme von Russ Meyer, das grüne Auge, Persiko, lange Haare, Talkshows, kurze Röcke oder Bio-Läden in den anekdotenreichen Kurzgeschichten eine Rolle spielen, versteht sich von selbst.

 

 

Ulli bei You Tube

Ulli bei Instagram

Ulli bei Facebook

 


Termine


Was noch kommt...

Samstag, 18. Februar 2023, 19 Uhr: Weinhandel Martin Volmer, Marktstraße 6, 45964 Gladbeck.

Infos & Tickets: www.entdeckerweine.de

 

 

Was schon war:

Samstag, 20 August 2022, Alfred-Zingler-Haus, Margarethenhof 10-12, 45888 Gelsenkirchen (www.alfred-zingler-haus.info)

 

 

 

 

Referenzen (Auswahl):

- Alfred-Zingler-Haus Gelsenkirchen - LUStiS Schenefeld - Ateliergalerie im Stadtzentrum Schenefeld - Casino Schenefeld - GalerieGerdUhlig im Levantehaus, Hamburg - Bürgerverein Rissen, Hamburg - Alte Molkerei Kulturtrichter, Sundern (Sauerland) - Industriemuseum Schiffshebewerk, Waltrop - Seniorenbüro Nord, Bochum - Kulturrat Bochum - Café Stilbruch, Gladbeck - Café Liebevoll, Burg (Fehmarn) - Rockkneipe Maschinchen Buntes, Witten/Ruhr - Stadtfest Bochum Total - Schloß Horst, Gelsenkirchen - Schloß Bladenhorst, Castrop-Rauxel - Stadtbibilothek Hattingen - Ratskeller Recklinghausen - Kulturbrauerei Hülsmann, Herne...


Pressestimmen zum Rockstorys-LeseRetroTrip: Zum Vergrößern bitte klicken...